Digital Product

Euer digitales Produkt in guten Händen: Von Produktvision bis zur User Story-Erstellung - unsere erfahrenen Product Owner und Produktmanager arbeiten mit eurem Team und unterstützen euch mit unseren etablierten Methodiken und state-of-the art Frameworks. 

So können wir Euch unterstützen: 

Interims Produktmanagement​

Wir füllen Eure Lücke bei kurzfristigen Ressourcen-Engpässen​.

Euer Product Owner hat gekündigt und die Nachfolgerin startet erst in drei Monaten? Die Geschäftsführung hat eine neue Initiative ausgerufen und euch fehlt der Produktmanager, der sie umsetzt? Ihr sucht seit Monaten den geeigneten PO und findet ihn nicht? Alles davon? Wir füllen für euch diese Lücke! Unsere erfahrenen Product Owner und Product Manager sitzen mit eurem Team vor Ort oder remote und unterstützen euch mit Ihrer Arbeit und Expertise. Egal, ob 3, 4 oder 5 Tage/Woche. 

Ablauf

  • Wir analysieren gemeinsam welche*r Produktmanager*in in welchem Umfang eingesetzt werden sollten.
  • Wir arbeiten täglich eng zusammen mit dem Produkt-Teams vor Ort bzw. remote.
  • Wir werden Teil eures Teams.

Effekte

  • Euer Produkt ist in guten Händen.
  • Ihr lernt neue Arbeitsweisen und Methodiken durch unsere Expertise kennen und könnt diese auch nach Beendigung der Zusammenarbeit einsetzen.
  • Der Blick von außen hilft euch bei der Verbesserung von Prozessen, Arbeitsweisen und Strukturen.

Details

Zielgruppe: Produkt-Abteilungen oder Geschäftsführungen

Form: Interimsmanagement

Dauer: nach Bedarf

Leistungsumfang: 3-5 Tage/Woche

Ort: remote/vor Ort/beides


Ein komplettes Produktkonzept: Von Vision bis Backlog

Wir machen aus einer Opportunity einen gefüllten Backlog.

Ihr wisst seit Monaten was ihr mal dringend tun solltet, aber euch fehlen die Ressourcen, um das Konzept auszuarbeiten? Ihr braucht Unterstützung, um aus einer Business Opportunity den Backlog zu füllen? Euer Entwickler-Team dreht Däumchen und wartet auf Tickets *hust*? Wir helfen euch dabei aus einer groben Idee umsetzungsfertige Tickets zu schreiben. Unsere Product Owner arbeiten mit euch gemeinsam, dem Team, den internen Stakeholdern und den Nutzern, um mithilfe moderner Produktmanagement-Techniken erfolgreiche Produkte zu entwickeln. 

Ablauf

  • Wir sprechen gemeinsam eine Auftragsklärung ab und erstellen ein Opportunity Assessement.
  • Wir entwickeln eine Produkt-Vision mit Euch, dem Team und den Stakeholdern.
  • Wir definieren die wichtigsten Bedürfnisse der Zielgruppe und ihrer tatsächlichen Probleme.
  • Wir gestalten einen Produkt-Phasen-Plan mithilfe eines User Story Mapping.
  • Wir arbeiten gemeinsam an den Füllung des Backlogs um alle User Stories umzusetzen.

Effekte

  • Ihr habt einen vollständiger Backlog auf Basis eines durchdachten Konzepts, der bereit zur Umsetzung ist.
  • Ihr lernt neue Arbeitsweisen und Methodiken durch unsere Expertise kennen und könnt diese auch nach Beendigung der Zusammenarbeit einsetzen.
  • Der Blick von außen hilft euch bei der Verbesserung von Prozessen, Arbeitsweisen und Strukturen.

Details

Zielgruppe: Produkt-Abteilungen oder Geschäftsführungen

Form: Beratung

Dauer: 4-12 Wochen

Leistungsumfang: ca. 20–60 Tage, nach tatsächlichem Aufwand

Ort: remote/vor Ort


Die ziel-orientierte Roadmap​

Wir zeigen euch, wie Ihr die richtigen Maßnahmen in die richtige Reihenfolge bringt. 

Die Jahresplanung steht an und ihr wisst nicht, wie ihr die vielen Dinge umsetzen wollt, die die Stakeholder von euch erwarten? Ihr startet in das erste Quartal mit einem neuen Team und wollt der Geschäftsführung zeigen, was ihr in nächster Zeit umsetzt?​

Gemeinsam mit euren Produktmanagern erstellen wir eine ziel-orientierte Roadmap. Dabei definieren wir sowohl die Ziele, als auch die Maßnahmen und ordnen diese. Unser Bestreben ist es dabei nicht nur eine fertige Roadmap zu erstellen, sondern euch die Methodik so zu erklären, dass ihr das nächste Mal ohne uns auskommt.

Ablauf

  • Wir definieren die Ziele anhand Eurer Unternehmensvorgaben und –Situation.​
  • Wir priorisieren gemeinsam dies Ziele.​
  • Wir definieren mit euch die Metriken und das Ambitionslevel, um die Ziel-Erreichung zu messen.​
  • Wir sortieren gemeinsam die Maßnahmen anhand der Ziele in die richtige Reihenfolge zur fertigen Roadmap.

Effekte

  • Ich habe eine wasserdichte Roadmap für die nächste Zeit.​
  • Euch sind Ziele und Erfolg immer klar und immer vor Augen.​
  • Ihr lernt neue Arbeitsweisen und Methodiken durch unsere Expertise kennen und könnt diese auch nach Beendigung der Zusammenarbeit einsetzen.

Details

Zielgruppe: Produkt-Abteilungen oder Produkt-Team

Form: Workshop, 2-6 Teilnehmer

Dauer: 1 Tag

Leistungsumfang: 2 Tage

Ort: remote/vor Ort


Die motivierende Produkt-Vision

Wir definieren gemeinsam eine Produkt-Vision, die euch morgens aus dem Bett bringt. Und eure Entwickler auch. 

Ihr werkelt seit Jahren im Produkt-Team und irgendwie braucht ihr mal einen neuen Impuls? Euer Team ist neu zusammengestellt und ihr wollt einen motivierenden, gemeinsamen Start-Punkt? Euer Chef hat euch nach der Produkt-Vision gefragt und ihr konntet dazu nichts sagen? ​ Gemeinsam mit eurem Team erarbeiten wir eine motivierende Produkt-Vision, so dass am Ende jeder gerne morgens zur Arbeit kommt und Orientierung im Unternehmens-Alltag findet.​ Wir bringen euch die Methodik bei, so dass ihr den Workshop das nächste Mal einfach selbst macht.

Ablauf

  • Wir lernen was eine Produkt-Vision ist und wieso sie so wichtig ist.​
  • Wir ordnen euer Produkt in Bezug zur Unternehmens-Vision ein.​
  • Wir erarbeiten gemeinsames einer Vision für euer Produkt.​

Effekte

  • Ihr habt eine abgestimmte Produkt->Vision in Anlehnung an eure Unternehmensvision
  • Ihr habt immer vor Augen wofür ihr arbeitet, warum ihr morgens aus dem Bett steigt – und eure Entwickler auch.
  • Ihr lernt neue Arbeitsweisen und Methodiken durch unsere Expertise kennen und könnt diese auch nach Beendigung der Zusammenarbeit einsetzen.
  • Der Blick von außen hilft euch bei der Verbesserung von Prozessen, Arbeitsweisen und Strukturen.

Details

Zielgruppe: Produkt-Abteilungen oder Produkt-Teams

Form: Workshop, 4-8 Teilnehmer​

Dauer: 1 Tag

Leistungsumfang: 2 Tage

Ort: remote/vor Ort


Backlog Management Prozess-Optimierung

Der Weg zum passgenauen Anforderungsmanagement.

Ihr wollt aus Eurem Anforderungsmanagement einen pragmatischen Alltagshelfer machen und eure Produktivität steigern? State of the Art aufgestellt und dennoch nicht über das Ziel hinaus geschossen? Gemeinsam mit euch ziehen wir die Essenzen aus Kanban und SCRUM zusammen und konzipieren einen Anforderungsmanagement-Prozess, der zu euch und eurer Organisation passt.

Ablauf

  • Wir identifizieren gemeinsam relevanter Stakeholder und erstellen eine IST-Analyse.​
  • Wir begleiten die Einführung von State of the Art Produktmanagement-Frameworks.​
  • Wir konzipieren mit euch individuellen Anforderungsmanagement-Prozess und definieren die dazugehörigen Rollen.​
  • Wir wählen mit euch das richtige Tool für die Backlog-Steuerung.​
  • Bei Bedarf begleiten wir euch auch während der Implementierung.​

Effekte

  • Ihr gewinnt Produktivität und steigert die Qualität im gesamten Anforderungsmanagement.​
  • Die strukturierte Alltagsvorgehensweise schafft Orientierung.​
  • Ihr lernt neue Arbeitsweisen und Methodiken kennen und könnt diese auch nach Beendigung der Zusammenarbeit einsetzen.​ ​

Details

Zielgruppe: Produkt-Abteilungen oder Produkt-Teams

Form: 5 Workshops à 3 Stunden 

Dauer: 5 Workshops à 3 Stunden 

Leistungsumfang: ca. 3-4 Projekttage

Ort: vor Ort / remote


Was ist Ethical Product Management?

With great power, comes great responsibility. Warum wir vor lauter Technik, unsere Nutzer*innen nicht aus den Augen verlieren dürfen.

Ihr arbeitet in einem Tech-Unternehmen und erreicht tägliche Tausende Nutzer*innen? Ihr habt The Social Dilemma gesehen und wollt lernen, wie ihr ethisch-korrekte digitale Produkte entwickelt?​ Eure Mitarbeiter stellen Fragen nach den moralischen Aspekten eurer Unternehmens-Entscheidungen und ihr wollt diese in Zukunft besser beantworten?​ Wir wollen mit euch darüber sprechen was Ethical Product Management bedeutet, welche Aspekte des Lebens ihr mit Technologie bei Euren Nutzer*innen beeinflusst und wie ihr verhindert könnt, dass Technologie schadet.

Ablauf

  • Wir bringen euch die Konzepte „Humane Technolgy“ und „Ethical Product Management“ näher.​
  • Wir stellen euch positive und negative Beispiele aus der Tech-Welt vor.​
  • Wir zeigen euch einfache Methodiken zur ethischen Bewertung der eigenen Produkte und Services und wie ihr sie anwenden könnt.​
  • Wir erarbeiten gemeinsam Leitlinien für ethisches Produktmanagement in eurem Unternehmen.

Effekte

  • Ihr wisst was Ethical Product Management ist bekannt und kennt positive und negative Beispiele.​
  • Ihr könnt selbst einschätzen, ob ein digitales Produkt Schaden anrichten kann.​
  • Eure Leitlinien helfen euch in Zukunft bei Produktentscheidungen ethisch zu bewerten, was richtig und was falsch ist.​
  • Ihr lernt neue Arbeitsweisen und Methodiken durch unsere Expertise kennen und könnt diese auch nach Beendigung der Zusammenarbeit einsetzen.

Details

Zielgruppe: Produkt-Abteilungen oder Produkt-Teams

Form: Workshop, 4-8 Teilnehmer​

Dauer: 1 Tag

Leistungsumfang: 2 Tage

Ort: remote/vor Ort


Ethical Product Management in Eurem Unternehmen

Ethical Product Management in Eurem Unternehmen

Ihr arbeitet in einem Tech-Unternehmen und erreicht tägliche Tausende Nutzer*innen? Ihr habt The Social Dilemma gesehen und wollt lernen, wie ihr ethisch-korrekte digitale Produkte entwickelt?​ Eure Mitarbeiter stellen Fragen nach den moralischen Aspekten eurer Unternehmens-Entscheidungen und ihr wollt diese in Zukunft besser beantworten?​

Wir wollen mit euch darüber sprechen was Ethical Product Management bedeutet und welche Aspekte des Lebens ihr mit Technologie bei Euren Nutzer*innen beeinflusst.​ Wir bewerten Eure Produkte anhand gemeinsam erstellter Leitlinien und erarbeiten mit Euch Konzepte diese Leitlinien im Unternehmen zur verankern.

Ablauf

  • Wir bringen euch die Konzepte „Humane Technolgy“ und „Ethical Product Management“ näher.​
  • Wir stellen euch positive und negative Beispiele aus der Tech-Welt vor.​
  • Wir zeigen euch einfache Methodiken zur ethischen Bewertung der eigenen Produkte und Services und wie ihr sie anwenden könnt.​
  • Wir erarbeiten gemeinsam Leitlinien für ethisches Produktmanagement in eurem Unternehmen.​
  • Wir bewerten Eure digitalen Produkte anhand dieser Leitlinien.​ Wir verankern die Leitlinien und die Einhaltung in Eurem Unternehmen.

Effekte

  • Ihr wisst was Ethical Product Managementnist bekannt und kennt positive und negative Beispiele.​
  • Ihr könnt selbst einschätzen, ob ein digitales Produkt Schaden anrichten kann.​
  • Eure Leitlinien helfen euch in Zukunft bei Produktentscheidungen ethisch zu bewerten, was richtig und was falsch ist.​
  • Die Leitlinien sind im Unternehmen verankert und werden eingehalten.​
  • Ihr lernt durch unsere Expertise neue Arbeitsweisen und Methodiken kennen, die Ihr im Anschluss selbst anwenden könnt.​

Details

Zielgruppe: Produkt-Abteilungen oder Produkt-Teams

Form: Beratung​

Dauer: 4-10 Wochen​

Leistungsumfang: 12-25 Tage​

Ort: remote/vor Ort